Um die fortschrittlichen Spiegel- und Kamerasysteme von MEKRA Lang anschaulich und eindrucksvoll zu präsentieren, entwickelten wir eine Anwendung für die HTC Vive. Interessierte Messebesucher konnten hautnah Aufbau und Funktionsweise des Produktes sowie dessen Vorteile zu herkömmlichen Spiegelsystemen im virtuellen Cockpit eines Future-Trucks auf eine immersive Art und Weise erleben.
Bei der gigant – Trenkamp & Gehle GmbH drehte sich hingegen alles um „schweres Gerät“: Mit unserer AR App konnte eine Schwerlastachse und deren Aufbau auf bereitgestellten Tablets von allen Seiten bestaunt werden.

Wir bedanken uns bei unseren Kunden und freuen uns, mit der Realisierung beider Projekte zum Schauwert der IAA 2016 beigetragen zu haben. Bis zum nächsten Jahr!

Zu den Referenzen